Infostände

Die Wählerinitiative „dps – Wir für Soltau“ ist vom kommenden Mittwoch an bis zur Kommunalwahl am 11. September jeweils mittwochs mit einen Infostand auf dem Soltauer Wochenmarkt vertreten. Interessierte Bürger haben dort Gelegenheit, sich über Kandidaten und Wahlprogramm der dps zu informieren.

Zahlungen zur Höhe von mehr als 1,4 Millionen Euro aus Steuermitteln an das Spielmuseum ohne ordnungsgemäßen Verwendungsnachweis ist ein Skandal

Seit seinem Amtsantritt 2014 hat der Soltauer Bürgermeister Helge Röbbert versucht, vom Spielmuseum einen Nachweis über eine ordnungsgemäße Verwendung der städtischen Zuschüsse zu bekommen. Offensichtlich erfolglos. Er hat daraufhin erstmals im März 2016 die anstehende Zahlung um 58 % gekürzt

weiterlesen

Aus dem Soltauer Stadtrat

Die Stadtratsfraktionen der CDU, SPD, Bürger Union und Grüne entsenden jeweils ein Mitglied in das Kuratorium (Aufsichtsrat) der Stiftung Spiel. Offensichtlich ist es den Kuratoriumsmitgliedern nicht aufgefallen, dass das Spielmuseum keinen ordnungsgemäßen Nachweis über die Verwendung der städtischen Zuschüsse erbracht hat

weiterlesen

Auch im Jahr 2016 wird die dps wieder eine Berlinfahrt durchführen

Liebe Berlinfahrer,

auch im Jahr 2016 wird die dps wieder eine Berlinfahrt durchführen.

Die Fahrt wird vom 08.07. bis 10.07.2016 stattfinden. Der Reisebus wird wiederum, wie in den letzten Jahren auch, von der Firma Kleinschmidt aus Schneverdingen gestellt. Die Fahrt beginnt am 08.07.2016 um 07.30 Uhr am Bahnhof in Soltau. Gegen Mittag werden wir dann nach der obligatorischen Pause in Berlin eintreffen.

weiterlesen

dps freut sich über erfolgreiche Mitgliederwerbeaktion

Unter dem Arbeitstitel „Wir suchen Mitglieder, die Partei ergreifen“ hat die dps im letzten Monat eine Mitgliederwerbeaktion gestartet und sowohl vorhandene als auch potentielle Neumitglieder zu einem Matjesessen eingeladen, bei dem in geselliger Runde über die politische Vorstellung der dps in der Stadt Soltau informiert worden ist.

weiterlesen